Steffen Kotré 19/7653 – Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Contemporary Amperex Technology

Von admin|20. Mai 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Tino Chrupalla, Enrico Komning, Steffen Kotré, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/7159 – Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Contemporary Amperex Technology Vorbemerkung der Fragesteller Die Contemporary Amperex Technology Co. Limited (CATL) ist ein chinesischer Batteriezellenhersteller, der durch staatliche Subventionen und Unterstützung zum führenden Batteriezellenhersteller Chinas aufgestiegen ist. CATL verfolgt das Ziel, der weltweit größte Hersteller von Batteriezellen zu werden und betreibt

Weiterlesen

Steffen Kotré 19/7253 – Versorgung der Wirtschaft mit Seltenen Erden

Von admin|20. Mai 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Tino Chrupalla, Enrico Komning, Steffen Kotré, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/7132 – Versorgung der Wirtschaft mit Seltenen Erden Vorbemerkung der Fragesteller Eine zukunftsorientierte Industriegesellschaft benötigt einen sicheren Zugang zu Rohstoffen wie Seltenen Erden. Sie sind integraler Bestandteil der digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft und notwendig, um die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft zu gewährleisten. Nur ein sicherer und uneingeschränkter

Weiterlesen

Steffen Kotré 19/7502 – Strukturwandel in der Lausitz

Von admin|18. Mai 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Tino Chrupalla, Enrico Komning, Steffen Kotré, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/7133 – Strukturwandel in der Lausitz Vorbemerkung der Fragesteller Die Zielsetzung der Bundesregierung ist es, die im Pariser Klimaschutzübereinkommen vereinbarten Klimaschutzziele bis zum Jahre 2050 zu erreichen. Mit dem Einsetzungsbeschluss vom 6. Juni 2018 hat die Bundesregierung die hierfür notwendigen ersten Maßnahmen ergriffen und die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und

Weiterlesen

Kilowattstunde wird bald in Gold aufgewogen?

Von admin|15. Mai 2019|Uncategorized|0 Kommentare

Anhörung zum Thema Kohleausstieg: die Versorgungssicherheit der Stromversorgung hat Verfassungsrang und ist staatliche Daseinsvorsorge. Sie muß wirtschaftlich gewährleistet sein! Die Energiewende läuft aus dem Ruder: die Kilowattstunde wird bald 65 Eurocent kosten bzw. planwirtschaftlich durch Steuergelder künstlich gestützt werden müssen. Wir fordern dagegen die Abschaffung des EEGs und die Rückkehr zu marktwirtschaftlichen Prinzipien.  

Rede Steffen Kotré – Energiepolitik europäisch Denken

Von admin|9. Mai 2019|Reden|0 Kommentare

Ich durfte gestern zum Thema #EEG sprechen. Besonders interessant sind die Zwischenrufe bzw. Störungen der Altparteiler. Hier nun die stenografierte Rede.   Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Früher konnte Deutschland stolz auf seine Stromversorgung sein. Es gab verlässlichen und bezahlbaren Strom. (Timon Gremmels (SPD): Aus Atomkraft!) Deutschland konnte sich selbst versorgen. Das ist leider vorbei. (Timon Gremmels (SPD): Wir exportieren immer noch! Sie müssen sich mal

Weiterlesen

Frage 66: Erkenntnisse über Pläne, die Krim-Brücke zu sprengen

Von admin|19. April 2019|Einzelanfragen|0 Kommentare

Frage Steffen Kotré: Liegen der Bundesregierung Erkenntnisse vor, ob ukrainische Politiker und ein ukrainischer VizeMinister die Sprengung der Krim-Brücke in Erwägung gezogen haben, (www.deutschlandfunk. de/ukraine-konflikt-aerger-ueber-neue-brueckezwischen-krim.1773.de.html?dram:article_id= 418061), und wie bewertet es die Bundesregierung, wenn es dagegen Schutzmaßnahmen gibt? Antwort des Staatsministers Michael Roth vom 26. März 2019 Die Bundesregierung hat die Reaktionen der ukrainischen Seite auf den völkerrechtswidrigen Bau der Brücke von Kertsch aufmerksam verfolgt. Aus Sicht der Bundesregierung können Äußerungen

Weiterlesen

+++ Strompreistreiber von Bündnis 90/Die Grünen beklagen Energiearmut in Deutschland +++

Von admin|11. April 2019|Pressemeldungen|0 Kommentare

Berlin, 11. April 2019. Die Bundestagsfraktion der Grünen hat die Regierung in einer Kleinen Anfrage (BT-Drucksache 19/8383 Link) nach den Ursachen von Energiearmut und deren sozialen Auswirkungen auf Betroffene gefragt. Hierzu meine Erklärung: Die Grünen sind der Dieb, der schreit: ‚Haltet den Dieb‘. Ihre Doppelmoral und Heuchelei ist kaum zu überbieten. Sie sorgen mit ihrer falschen Politik flankierend seit Jahren für die höchsten Strompreise weltweit und tun plötzlich überrascht, dass

Weiterlesen

+++ Der Rundbrief ist da +++

Von admin|3. April 2019|Information|0 Kommentare

  Die wichtigste Information ist immer die, die man noch nicht kennt. Wer möchte, kann sich ab heute die aktuelle Ausgaben meines Rundbriefs im Bürgerbüro in Cottbus abholen.   ❗️Montags, Mittwochs und Donnerstags ❗️14.00 Uhr – 18.00 Uhr ❗️Mühlenstraße 44, 03046 Cottbus   Kommen Sie vorbei und nehmen Sie sich ein Exemplar mit, nur solange der Vorrat reicht!   Wer das ganze digital haben möchte, kann sich hier //steffenkotre.de/rundbrief/ anmelden

Weiterlesen

Zur Freilassung von Billy Six

Von admin|20. März 2019|Pressemeldungen|0 Kommentare

Pressekonferenz mit #BillySix, von der #AfD im #Reichstag organisiert. Haarsträubende Details von der Untätigkeit der deutschen Botschaft und des Außenamtes. Journalisten aus Frankreich, Spanien und selbst aus den USA kamen nach Intervention ihrer Regierungen frei – die deutsche Botschaft mußte erst von den Venezolaner aufgefordert werden, nach 54 Tagen sich endlich zu kümmern. Entlastende Unterlagen wurden „vergessen“, kein Anwalt empfohlen. Geholfen hat dann der Kontakt zwischen AfD und russischem Außenministerium. Freilassung also nicht durch

Weiterlesen