Steffen Kotré 19/10896 – Mögliche Gefährdung des Baus von Nord Stream 2

Von admin|1. Juli 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

Kleine Anfrage der Abgeordneten Steffen Kotré, Enrico Komning, Tino Chrupalla, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD betr.: „Mögliche Gefährdung des Baus von Nord Stream 2″ BT-Drucksache: 19/10896 Frage Nr. 1 Sind der Bundesregierung die o.g. Sanktionspläne des US-Senats bekannt? Wenn ja, welche Schlussfolgerungen zieht die Bundesregierung daraus? Antwort: In der Vorbemerkung wird Bezug genommen auf den Gesetzesentwurf „Protecting Europe’s Energy Security Act of 2019″ von Mitte Mai. Dieser Gesetzesentwurf

Weiterlesen

Steffen Kotré 19/2505 – Nord Stream 2

Von admin|19. Juni 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Steffen Kotré, Leif-Erik Holm, Hansjörg Müller, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/2505 – Nord Stream 2 Vorbemerkung der Fragesteller Die russische Gasleitung Nord Stream 2 bringt Deutschland und der EU aus Sicht der Fragesteller mehr Sicherheit in der Energieversorgung und vor allem noch mehr Unabhängigkeit von politischen Interessen von Transitländern. Das gibt der deutschen Wirtschaft Planungssicherheit und stabilisiert den Energiemarkt

Weiterlesen

Steffen Kotré 19/5692 – Die vergangenen, aktuellen und zukünftigen Kosten des Erneuerbare-EnergienGesetzes für die Verbraucher

Von admin|6. Juni 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Karsten Hilse, Steffen Kotré, Dr. Rainer Kraft, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/5692 – Die vergangenen, aktuellen und zukünftigen Kosten des Erneuerbare-EnergienGesetzes für die Verbraucher Vorbemerkung der Fragesteller Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wurde aus Gründen des Klima- und Umweltschutzes beschlossen. Mit dem EEG wird die Umsetzung der Energiewende im Strombereich organisiert. Es gilt seit dem Jahr 2000 und wurde seitdem einige

Weiterlesen

Steffen Kotré 19/8918 – Wirkung des Kohleausstiegs auf den CO2-Ausstoß

Von admin|24. Mai 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Steffen Kotré, Tino Chrupalla, Enrico Komning, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/8219 – Wirkung des Kohleausstiegs auf den CO2-Ausstoß Vorbemerkung der Fragesteller Die Bundesregierung plant den Ausstieg aus der Verstromung von Stein- und Braunkohle in Deutschland mit dem Ziel, die nationalen Kohlendioxidemissionen zu reduzieren. Zur Erarbeitung entsprechender Maßnahmen wurde die „Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ (im Folgenden „Kohlekommission“ genannt)

Weiterlesen

Steffen Kotré 19/7524 – Experten in der Kohlekommission

Von admin|21. Mai 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Steffen Kotré, Tino Chrupalla, Enrico Komning, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/7001 – Experten in der Kohlekommission Vorbemerkung der Fragesteller Mit dem Einsetzungsbeschluss vom 6. Juni 2018 hat die Bundesregierung die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ eingesetzt. Offiziell soll sie den stattfindenden Strukturwandel in den betroffenen Gebieten, insbesondere in den kohlestromerzeugenden Regionen, begleiten und negative Auswirkungen wie Strukturbrüche oder Wettbewerbseinschränkungen

Weiterlesen

Steffen Kotré 19/8995 – Versorgungssicherheit nach Kraftwerksstilllegungen und dem geplanten Kohleausstieg

Von admin|21. Mai 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Steffen Kotré, Tino Chrupalla, Enrico Komning, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/8995 – Versorgungssicherheit nach Kraftwerksstilllegungen und dem geplanten Kohleausstieg Vorbemerkung der Fragesteller Die Bundesregierung plant den Ausstieg aus der Verstromung von Steinund Braunkohle in Deutschland mit dem Ziel, die nationalen Kohlendioxidemissionen zu reduzieren (www.kommission-wsb.de/WSB/Redaktion/DE/Downloads/einsetzung-der-kommission-wachstum-strukturwandel-beschaeftigung.pdf?__blob=publicationFile&v=3). Bereits im Rahmen des Ausstiegs aus der Kernenergie hat sich gezeigt, dass die Systemstabilität bei

Weiterlesen

Steffen Kotré 19/7653 – Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Contemporary Amperex Technology

Von admin|20. Mai 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Tino Chrupalla, Enrico Komning, Steffen Kotré, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/7159 – Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Contemporary Amperex Technology Vorbemerkung der Fragesteller Die Contemporary Amperex Technology Co. Limited (CATL) ist ein chinesischer Batteriezellenhersteller, der durch staatliche Subventionen und Unterstützung zum führenden Batteriezellenhersteller Chinas aufgestiegen ist. CATL verfolgt das Ziel, der weltweit größte Hersteller von Batteriezellen zu werden und betreibt

Weiterlesen

Steffen Kotré 19/7253 – Versorgung der Wirtschaft mit Seltenen Erden

Von admin|20. Mai 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Tino Chrupalla, Enrico Komning, Steffen Kotré, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/7132 – Versorgung der Wirtschaft mit Seltenen Erden Vorbemerkung der Fragesteller Eine zukunftsorientierte Industriegesellschaft benötigt einen sicheren Zugang zu Rohstoffen wie Seltenen Erden. Sie sind integraler Bestandteil der digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft und notwendig, um die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft zu gewährleisten. Nur ein sicherer und uneingeschränkter

Weiterlesen

Steffen Kotré 19/7502 – Strukturwandel in der Lausitz

Von admin|18. Mai 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Tino Chrupalla, Enrico Komning, Steffen Kotré, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/7133 – Strukturwandel in der Lausitz Vorbemerkung der Fragesteller Die Zielsetzung der Bundesregierung ist es, die im Pariser Klimaschutzübereinkommen vereinbarten Klimaschutzziele bis zum Jahre 2050 zu erreichen. Mit dem Einsetzungsbeschluss vom 6. Juni 2018 hat die Bundesregierung die hierfür notwendigen ersten Maßnahmen ergriffen und die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und

Weiterlesen

Steffen Kotré 19/4196- Ökologische Langzeitfolgen unrentabler Windkraftanlagen nach Entfall der EEG-Umlage

Von admin|13. Dezember 2018|kleine Anfragen|0 Kommentare

auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Rainer Kraft, Karsten Hilse, Steffen Kotré, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD – Drucksache 19/3850 – Ökologische Langzeitfolgen unrentabler Windkraftanlagen nach Entfall der EEG-Umlage V o r b e m e r k u n g d e r F r a g e s t e l l e r Mit Beginn des Jahres 2020 werden Windkraftanlagen, die ihre maximal zulässige

Weiterlesen