// Skandalisierung abgewürgt

Von admin|10. März 2022|Information|0 Kommentare

// Skandalisierung abgewürgt Es passiert leider immer wieder, daß Journalisten zur Übertreibung neigen. Damit schaden sie jedoch sich selbst und ihrem Berufsstand. Jüngst mussten dies auch die Bild-Zeitung und die B.Z. am eigene Leibe erfahren. Beide Blätter hatten nämlich getitelt, ich sei gemeinsam mit meiner Familie bewusst fahrlässig den Harzer Brocken hochgewandert. Und das während eines Orkans. Diese Behauptungen konnte ich so nicht stehen lassen. Via Rechtsanwalt wurde eine strafbewehrte

Weiterlesen

// Rettet den Reinhardswald

Von admin|15. Februar 2022|Information|0 Kommentare

// Rettet den Reinhardswald   Die Bild-Zeitung titelt heute groß in Sachen Grimms Märchenwald. Das Thema der Zerstörung unserer Heimat durch Windindustrieanlagen und Co. kann garnicht oft genug angesprochen werden. Wir waren schon damals im Jahr 2020 vor Ort und haben uns mehrere Tage selbst ein Bild gemacht. Es waren erschütternde Eindrücke. Insbesondere die irre Versiegelung der Böden durch riesige Betonfundamente war besorgniserregend. Der Wald vor Ort ist ein Reservoir

Weiterlesen

// Stiftungspreis „Die engagierte Stadtgesellschaft“

Von admin|11. Februar 2022|Information|0 Kommentare

// Stiftungspreis „Die engagierte Stadtgesellschaft“   Ich möchte an dieser Stelle die Gemeinden und Vereine in meinem Wahlkreis dazu ermutigen, sich um den Preis der Stiftung „Lebendige Stadt“ zu bewerben. Aus den Erfahrungen der vergangenen Monate weiß ich, dass es trotz der Covid-Maßnahmen viele engagierte Bürger gab, die sich für das Zusammenleben in ihren Gemeinden eingesetzt haben.   Der Preis wird mit 15.000 EUR Prämie ausgelobt. Es lohnt sich also!

Weiterlesen

Steffen Kotré: Versorgungssicherheit in Gefahr – Energieversorger schlagen Alarm

Von admin|7. Dezember 2021|Information, Pressemeldungen|0 Kommentare

Nach E.on schlägt nun Amprion Alarm. Die Ampel-Pläne für die Energiepolitik sind eine Gefahr für unseren Wohlstand. Die sichere Energieversorgung steht auf dem Spiel. Die Gefahr eines Blackouts steigt. Erst kürzlich hatte E.on-Chef Birnbaum davor gewarnt, dass man gezwungen sein könnte, ganze Städte vom Stromnetz zu trennen. Nun legt Amprion nach und versucht, der Koalition grundlegende technische Sachverhalte zu vermitteln. Die Pläne der Koalition bedeuten demnach eine erhebliche Gefahr für

Weiterlesen

// Verantwortungslose Zerstörung bewährter Energieinfrastruktur stoppen

Von admin|24. November 2021|Information, Pressemeldungen|0 Kommentare

Berlin, 24. November 2021. Eon-Chef Birnbaum erklärt im Handelsblatt-Interview, dass das Stromnetz an der Leistungsgrenze sei und Eon gezwungen sein könnte, sogar ganze Städte vom Netz zu trennen. Dazu teilt der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Steffen Kotré, mit: „In quasireligiösem Rausch wird die sichere und günstige Energieversorgung Deutschlands auf dem Altar der selbsternannten Klimaretter geopfert. Aber ohne die bewährten grundlastfähigen Kohle- und Kernkraftwerke steuert Deutschland

Weiterlesen

// Generalabrechnung mit Energiepolitik

Von admin|11. November 2021|Information, Reden|0 Kommentare

// Generalabrechnung mit Energiepolitik Der überflüssige Klimagipfel in Glasgow haben wir zum Anlass genommen, den Finger in die Wunde zu legen. Denn er ist Schaufensterpolitik und nichts anderes. Wir benennen Alternativen und sprechen aus, was alle anderen sich nicht trauen.

// Erste Sitzung, erster Skandal

Von admin|26. Oktober 2021|Information, Parlament|0 Kommentare

// Erste Sitzung, erster Skandal Gleich zu Beginn der neuen Sitzungsperiode des Deutschen Bundestages kam es zu einem Eklat. Denn der AfD wurde der Posten eines Vizepräsidenten des Bundestages verwehrt. Die Altparteien machen also genau dort weiter, wo sie vormals aufhörten. Die Töne werden immer schriller, die Wortgefechte immer heftiger. Auch die Relativierung des Nationalsozialismus durfte wieder mal nicht fehlen … Man verglich uns von der AfD wieder mal mit

Weiterlesen