Steffen Kotré: Weitere Verzögerungen bei Inbetriebnahme von Nord Stream 2 vermeiden

Von admin|25. Oktober 2021|Pressemeldungen|0 Kommentare

Zur Gaspreisexplosion und Nord Stream 2 sagt der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Steffen Kotré: „Anstatt nun, wie aktuell Annalena Baerbock, weiteres diplomatisches Porzellan zu zerschlagen, muss im Interesse der Bürger alles getan werden, um weitere Verzögerungen der Inbetriebnahme von Nord Stream 2 zu vermeiden. Die hohen Energiepreise sind zum Teil hausgemacht. Die Deutschen stehen vor Knappheit und enormen Preissteigerungen aufgrund der blindwütigen, ideologischen Zerschlagung unserer

Weiterlesen

+++ BRD kapituliert vor USA bei Nord Stream +++

Von admin|13. Dezember 2019|In der Presse, Politik, Pressemeldungen|0 Kommentare

+++ BRD kapituliert vor USA bei Nord Stream +++   Ich gab der russische Nachrichtenagentur RIA Novosti ein Interview zum oben stehenden Thema. Momentan findet das Vorgehen der Bundesregierung große Beachtung in Russland und der Ukraine – allein gestern erreichte der Artikel über 900.000 Leser.     FRAGE: In der letzten Woche hat sich die deutsche Außenpolitik dazu entschieden, zwei Mitarbeiter der russischen Botschaft in Berlin auszuweisen. Wie schätzen Sie

Weiterlesen

Steffen Kotré 19/10896 – Mögliche Gefährdung des Baus von Nord Stream 2

Von admin|1. Juli 2019|kleine Anfragen|0 Kommentare

Kleine Anfrage der Abgeordneten Steffen Kotré, Enrico Komning, Tino Chrupalla, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der AfD betr.: „Mögliche Gefährdung des Baus von Nord Stream 2″ BT-Drucksache: 19/10896 Frage Nr. 1 Sind der Bundesregierung die o.g. Sanktionspläne des US-Senats bekannt? Wenn ja, welche Schlussfolgerungen zieht die Bundesregierung daraus? Antwort: In der Vorbemerkung wird Bezug genommen auf den Gesetzesentwurf „Protecting Europe’s Energy Security Act of 2019″ von Mitte Mai. Dieser Gesetzesentwurf

Weiterlesen

„Nord Stream 2 liegt in deutschem Interesse!“ – Steffen Kotré – AfD-Fraktion im Bundestag

Von admin|6. Juni 2019|Reden|0 Kommentare

Steffen Kotré (AfD): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren! Mein Vorredner, Herr Helfrich, hat da etwas falsch verstanden. Die AfD macht Politik für Deutschland. (Beifall bei der AfD – Dr. Alexander Gauland (AfD): Richtig!) Es liegt im deutschen Interesse, wenn es sinnvolle Projekte mit Russland gibt. Das hat überhaupt nichts mit der russischen Politik zu tun. (Dr. Daniela De Ridder (SPD): Ach, nee!) Das will ich an

Weiterlesen

Kotré: USA verschärfen Konfrontation gegen Nord-Stream 2

Von admin|18. Februar 2019|Pressemeldungen|0 Kommentare

Berlin, 18. Februar 2019. Zu den verbalen Ausfällen des Vizepräsidenten der USA, Mike Pence, gegen die Gasrohrleitung North Stream 2 sagt der Energiepolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Steffen Kotré: „Die Vorwürfe einer verstärkten Abhängigkeit von Russland sind absurd. Die Russen sind mindestens genauso von unserer Gasabnahme abhängig. Und eine Ausdehnung der wirtschaftlichen Beziehungen wirkt eher integrativ als destabilisierend. Die amerikanischen  Erpressungsversuche sind deshalb als ein weiteres unlauteres Mittel anzusehen, um die

Weiterlesen

+++ Keine Einmischung in unsere Angelegenheiten +++

Von admin|22. Januar 2019|Information, Politik, Pressemeldungen|0 Kommentare

In Zeiten von „Energiewende“ und Zappelstrom ist Energiesicherheit als Bestandteil der Systemsicherheit unabdingbar. Das wir hier souverän agieren müssen liegt klar auf der Hand. Deshalb lehne ich jedwede Einmischung in die Verhandlungen zwischen Russland und Deutschland ab. #NordStream2 #Energiepolitik #AfD #Deutschland #Russland //www.focus.de/politik/ausland/sanktionsdrohungen-gegen-deutsche-firmen-us-botschafter-weiter-in-kritik_id_10187464.html