Steffen Kotré: Weitere Verzögerungen bei Inbetriebnahme von Nord Stream 2 vermeiden

Von admin|25. Oktober 2021|Pressemeldungen|0 Kommentare

Zur Gaspreisexplosion und Nord Stream 2 sagt der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Steffen Kotré: „Anstatt nun, wie aktuell Annalena Baerbock, weiteres diplomatisches Porzellan zu zerschlagen, muss im Interesse der Bürger alles getan werden, um weitere Verzögerungen der Inbetriebnahme von Nord Stream 2 zu vermeiden. Die hohen Energiepreise sind zum Teil hausgemacht. Die Deutschen stehen vor Knappheit und enormen Preissteigerungen aufgrund der blindwütigen, ideologischen Zerschlagung unserer

Weiterlesen