Gasversorgung muss gesichert bleiben – Steffen Kotré zur Energiepolitik

Von admin|6. November 2019|Information, Parlament, Politik, Pressemeldungen|0 Kommentare

+++ Gasversorgung muss gesichert bleiben +++

Nach dem Umschwenken der Bundesregierung beim Thema der Gasversorgung via Nord Stream 2, stelle ich unsere Position nochmals klar. Die AfD steht für eine zuverlässige Versorgung unseres Landes, ohne Einmischung von außen.

Um dies nochmals zu untermauern, hier ein kurzer Auszug meiner Bundestagsrede im Juni diesen Jahres:

„… wie wir heute festgestellt haben, dass Nord Stream 2 sehr, sehr wichtig ist für unsere Energieversorgung und es einige Vertreter der USA gibt, die versuchen, das zu torpedieren, dann muss doch die Bundesregierung sofort aufschreien und sagen: Nein, so geht es nicht. – Die Bundesregierung muss doch Herrn Grenell klarmachen: Nein, so geht es nicht. – Dann muss man dem Herrn sagen, dass man ihm, wenn er so weiter artikuliert, die Koffer vor die Tür setzt. Ganz klare Kante.

Die Bundesregierung ist hier in der Pflicht, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden und natürlich auch Schaden von Europa. Wenn europäische oder deutsche Unternehmen bedroht werden, dann muss sich die Bundesregierung doch sofort davorstellen; denn die USA machen sogar exterritoriale Gesetze.“

#nordstream2 #Energieversorgung #Energiepolitik #AfD #Bundestag