Handelsblatt: Bundestag beschließt durch Hammelsprung Kohleausstieg bis spätestens 2038

Von admin|3. Juli 2020|In der Presse|0 Kommentare

Auszug:

„Der AfD-Vorsitzende Tino Chrupalla dagegen kritisierte, die Bundesregierung mache mit dem Kohleausstieg mutwillig eine Branche zunichte. Der AfD-Abgeordnete Steffen Kotré sagte, in der Lausitz gingen die Lichter aus. Es sei „völlig irrsinnig“, nach der Atomkraft auch aus der Kohle auszusteigen. Dies gefährde die Versorgungssicherheit.“

Ganzer Artikel:

//www.handelsblatt.com/politik/deutschland/kohleverstromung-bundestag-beschliesst-durch-hammelsprung-kohleausstieg-bis-spaetestens-2038/25972986.html