Gewalt auf dem Schulhof? Diskutieren Sie mit!

Von admin|24. Oktober 2018|Information, Politik|0 Kommentare

Die Zwischenfälle an der Grund- und Oberschule Calau werfen ein Schlaglicht auf die Zustände, die seit kurzem auch in Brandenburg Einzug gehalten haben. Wir sprechen dieses Thema an und diskutieren mit Ihnen, wie politisch Abhilfe geschaffen werden kann. Kommen Sie vorbei! 24.10.2018 19:00 Uhr Gaststätte During Altnauer Straße 79, 03205 Calau  

+++ Günstigerer Mehrwertsteuersatz bei Fernverkehrstickets der Deutschen Bahn +++

Von admin|18. Oktober 2018|Pressemeldungen|0 Kommentare

Blankes Chaos im Bundesverkehrsministerium. Der Bahn-Beauftragte der Bundesregierung, Staatssekretär Enak Ferlemann von der CDU, kritisierte die Deutsche Bahn wegen ihres lukrativen Rabattsystems. Im Fernverkehr würden die Passagierzahlen zwar steigen, die Gewinne aber sinken. Er wolle das Rabattsystem der Bahn auf den Prüfstand stellen. Ja hat denn der Mann nicht verstanden, dass die Bahn ein eigenständiges Unternehmen ist und es nun endlich geschafft hat, dass ihre Züge, auch dank eines sich

Weiterlesen

Rede zur deutschen Einheit

Von admin|16. Oktober 2018|Politik, Reden|0 Kommentare

Ich durfte am 27.09,2018 zum Stand der deutschen Wiedervereinigung sprechen. Der stenographische Dienst war nicht untätig und hat unten stehenden Text angefertigt. Besonders interessant sind die Zwischenrufe bzw. Störungen der Altparteiler. Ich wurde sogar der Verbreitung von Fallschmeldungen bezichtigt, auch als Fake-News bekannt. Das sie selbst es sind, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen, kann man in den Einblendungen im Videomitschnitt sehen. Hier nun die stenografierte Rede.

Weiterlesen

Keine Waffenexporte in Krisengebiete

Von admin|16. Oktober 2018|Politik, Reden|0 Kommentare

+++ Keine #Waffenexporte in Krisengebiete +++ Ich durfte im Bundestag zum oben genannten Thema sprechen und möchte euch diese nicht vorenthalten. Unten stehend wieder die stenografierte Version der Rede. Man beachte die, wiedermal, unsinnigen Einlassungen der Altparteiler. Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Linke und Grüne wollen Rüstungsexporte weiter einschränken. Mit einem Genehmigungsvorbehalt sollen Joint Ventures, wie das von Rheinmetall und einem türkischen Unternehmen, verhindert werden. Auch wir wollen,

Weiterlesen

Sofortiger Stopp der Energiewende!

Von admin|28. September 2018|Pressemeldungen|0 Kommentare

Berlin, 28. September 2018. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Steffen Kotré, Energiepolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Bundestag und Mitglied im Bundestagsausschuss Wirtschaft und Energie, fordert den sofortigen Stopp der Energiewende: „Ich fordere von der Bundesregierung den sofortigen Ausstieg aus der unsozialen und sinnlosen Energiewende. Der Bundesrechnungshof beziffert die Kosten allein für 2017 auf mindestens 34 Milliarden Euro. Es drohe das Scheitern des Projektes. Es ist unverantwortlich, jetzt noch so weiterzumachen. Es gilt Schaden

Weiterlesen

Kohlekommission auflösen!

Von admin|26. September 2018|Pressemeldungen|0 Kommentare

Berlin, 26. September 2018. Zur Kohlekommission erklärt unser Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie, Steffen Kotré: „Die Bundesregierung muss die Kohlekommission auflösen, um glaubwürdig zu bleiben. Wenn Mitglieder dieser Kommission Baumpatenschaften für den Hambacher Forst übernommen haben, dann missachten sie Recht und Gesetz. Die Entscheidung, dort Kohle zu fördern, ist durch alle Gerichtsinstanzen als zulässig entschieden worden. Darüber hinaus trägt die Verstromung von Kohle nach dem Ausstieg aus der

Weiterlesen

Aufgepasst! Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch verlängert Anmeldefrist

Von admin|20. September 2018|Uncategorized|0 Kommentare

Wie aus dem aktuellen Rundbrief der Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch zu entnehmen ist, verlängert sich die Anmeldefrist für die Projektschmiede in Berlin. Die Veranstaltung soll Akteure der beruflichen Bildung zusammenbringen und vernetzen. Hier der komplette Beitrag: https://www.stiftung-drja.de/de/aktuelles/neuigkeiten/termine/2018/projektschiede-2018.html Und hier geht es zum gesamten Rundbrief: http://57784.seu1.cleverreach.com/m/7140388/616581-f45188db4b25483a256488e228e2133d Quelle Beitragsbild: https://www.stiftung-drja.de/de/service/presse/logo-downloads.html

+++ Internationaler Jugendaustausch mit #Russland +++

Von admin|19. September 2018|Parlament, Politik|0 Kommentare

Wieder in #Moskau. Der Deutscher Bundestag schickt mich, um Praktikanten auszuwählen, die im nächsten Jahr bei uns Abgeordneten arbeiten werden. Interessante Auswahlgespräche in der Deutsche Botschaft Moskau. Gespräche mit Vertretern der Deutschen Wirtschaft, die sich hier vor Ort engagieren. Kurzes Interview mit der Moskauer Deutschen Zeitung, um #AfD-Standpunkte zu erklären. Und morgen gehen die Auswahlgespräche weiter, ich freue mich drauf.

+++ Besuch in Antwerpen +++

Von admin|17. September 2018|Politik|0 Kommentare

Am vorvergangenen Wochenende folgte ich einer Einladung der patriotischen Partei in Flandern, dem Vlaams Belang Antwerpen nach Antwerpen. Auf seinem Kongress zur Kommunalwahl durfte ich als Vertreter der AfD von der schlimmen Situation in Deutschland und unserem politischen Kampf berichten. Leider ist die Lage in Flandern nicht anders. Aber so wie die AfD kämpft der VB deshalb gegen Migrantenkriminalität, multikulturelle Verwerfungen und Sozialabbau. Beide Parteien stehen für ein Europa der

Weiterlesen

36 Jahre Deutsch-Amerikanischer Jugendaustausch – Parlamentarisches Patenschafts-Programm Junge Berufstätige / Auszubildende aufgepasst!

Von admin|30. August 2018|Information, Pressemeldungen|0 Kommentare

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Hier ein paar weiterführende Informationen: 36.PPP_Programmbeschreibung_2019-2020 In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des Amerikanischen Kongresses konnten seit 1983 bereits fast 27.000 junge Leute gefördert werden, davon 20 Prozent junge Berufstätige. Bundestagsabgeordnete übernehmen während des Jahres die Patenschaft für die Jugendlichen. Ich möchte geeignete Bewerber auf diese Möglichkeit aufmerksam machen und

Weiterlesen